Haltungsberatung

Vielleicht haben Sie den Eindruck, Ihre Katze ist manchmal gelangweilt, weiß nicht wohin mit sich oder zieht sich zurück? Vielleicht stellt sie auch Blödsinn an und miaut ausdauernd?

Viele Probleme entstehen schlicht durch Unterforderung der Katze. Das können wir ändern! Die Haltungsberatung ist damit eine Prävention von eventuell später auftauchenden Verhaltensproblemen. Als Katzenpsychologin gebe ich Ihnen Anregungen, um das Zuhause katzengerecht(er) zu gestalten und erarbeite für Sie Beschäftigungsideen, die zu Ihnen und Ihrer Katze passen. Und wer weiß, vielleicht lebt ein kleines Genie bei Ihnen, das nur darauf wartet, Ihnen beim Tricktraining zu zeigen, wie schnell es die Aufgaben meistert?

Jede Katze hat ihren individuellen Charakter und ihre ganz eigenen Vorlieben. Ich schöpfe aus einem großen Pool von Ideen, Tipps und Tricks. Zusammen finden wir heraus, was Ihrer Katze Spaß macht und wie Sie sie langfristig gut beschäftigen können.

Von mir erhalten Sie in der katzenpsychologischen Beratung:

  • Ideen, Tipps und Tricks, die passgenau zu Ihnen, Ihrer Lebenssituation und Ihrer Katze passen
  • Hilfreiche Hinweise, wenn mir während der Beratung weitere Themen auftauchen, die Ihnen vielleicht vorher nicht aufgefallen sind und  die später aber evtl. Probleme machen können
  • Empfehlungen für Spielzeug, das das Herz Ihrer Katze höher schlagen lässt
  • Tipps für eine schöne und katzengerechte Wohnungseinrichtung, in der Sie als auch Ihre Katzen sind rund herum wohlfühlen
  • Gewissheit, dass Sie alles für das Wohlergehen Ihrer Katze tun

Wollen auch Sie den nächsten Schritt gehen und eine neue und fortschrittliche Form der Katzenhaltung wagen? Sie werden eine intensivere Bindung zu Ihrer Katze spüren. Der Spaß, den Sie Ihrer Katze bereiten können, wird Ihnen mit Sicherheit ein Gefühl der tiefen Freude geben. Gelangen Sie mit mir zu auf eine neue Ebene des Zusammenlebens mit Katzen!

Nehmen Sie gern unverbindlich Kontakt zu mir auf.